Häufig gestellte Fragen und Antworten (FAQ) KB0404723
E-Mail
Warum habe ich meine SAP-Ariba-Rechnung verspätet erhalten?
Dieser Wissensdatenbankartikel wurde maschinell übersetzt. SAP übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Maschinenübersetzung. Sie können den Originalinhalt anzeigen, indem Sie über die Sprachauswahl zu "Englisch" wechseln.
Frage

Warum habe ich meine SAP-Ariba-Rechnung verspätet erhalten?

Antwort

Aufgrund der Migration von SAP Ariba auf eine neue Abrechnungs-Engine verzögerten sich einige Rechnungen. Die Gebühren sind weiterhin gültig, da die genauen Daten in der Kopie der Rechnung zu finden sind.

Sie können das Datum des Quartals prüfen, das wie unten geteilt abgerechnet wurde:

A: Abrechnungszeitraum

B: Der Jahrestag der Beziehung ist das Datum, an dem der jährliche Abrechnungszyklus beginnt. Jede vierteljährliche Rechnung bezieht sich auf die letzten 3 Monate. Für das Diagramm unten:

Q1 Dezember (Rückblick: September, Oktober, November)

Q2 März (Dezember, Januar, Februar)

Q3 Juni (März, April, Mai)

Q4 September (Juni, Juli, August)

Im obigen Beispiel sehen Sie, dass die Periode des Quartals März 2020 ist. Auch wenn der Lieferant des Beispiels die Rechnung im September 2020 erhalten hat, war der in Rechnung gestellte Betrag für die Transaktionen im Dezember, Januar und Februar (Märzquartal Q2).

Weitere Details finden Sie im Transaktionsaktivitätsbericht der Rechnung: Herunterladen des Transaktionsaktivitäts- und Schwellenwertberichts


Gilt für

Ariba Network > Abonnementgebühren

Nutzungsbedingungen  |  Copyright  |  Sicherheitsrichtlinie  |  Vertraulichkeit